Unverbindlich testen

Wir haben für dich ein kostenfreies Trainingsprogramm zum Kennenlernen unserer Plattform im Angebot:

Unsere Trainingsphilosophie

Den Aufbereitungen unserer Trainingsprogramme liegen Prinzipien und Methoden zu Grunde, die einen Rahmen für das Torwarttraining bilden und bei der Anpassung auf die individuellen Erfahrungen, Fähigkeiten und Fertigkeiten eines Torhüters helfen.

Progression

Vom Einfachen zum Schweren, vom Bekannten zum Unbekannten.

Regelmäßig sprechen wir mit Trainern aus dem Kinder- und Amateurfußball, die ihre Torhüter weiterentwickeln und ein positionsgerechtes Training ermöglichen möchten. Viele Trainer haben jedoch die Befürchtung, den Torhütern falsche Bewegungsabläufe zu vermitteln oder ihnen nicht die gleiche Qualität an Hilfestellungen und Tipps bieten zu können, wie ihren Feldspielern. Wenn ein neuer Torhüter oder eine neue Torhüterin in unserer Torwartschule beginnt, startet unsere Aufgabe immer mit der Vermittlung der Grundtechniken. Wir teilen unsere Trainingsübungen in die folgenden vier Bereiche ein:


Isoliert/kombiniert

Isoliert/kombiniert

Techniken erlernen und erlernte Techniken anwenden.

Kognitiv

Kognitiv

Der Kopf spielt bei der Entscheidungsvielfalt und bei Entscheidungsfindungen mit.

Komplex

Komplex

Anwendungen von Techniken in diversen Aktionen mit hohem Schwierigkeitsgrad.

Situationsbedingt

Situationsbedingt

Alles, was einen Torhüter im Wettkampf erwartet.


Diese Einteilung gibt uns einen Rahmen, um vom Einfachen zum Schweren und vom Bekannten zum Unbekannten zu trainieren. Trainingseinheiten über Wochen, Monate und/oder Jahre interessant zu gestalten, ist eine spannende Aufgabe, der wir uns gerne annehmen und aus der wir unsere Erfahrungen auch mit interessierten Trainern teilen möchten. Unsere wichtigste Aufgabe liegt aber darin, ein Fundament zu schaffen, auf dem sich die Torhüter bestmöglich entwickeln können. Hierfür vermitteln wir den Torhütern zu Beginn die Techniken isoliert bzw. kombiniert. Damit es fordernd und spannend bleibt, streuen wir nach Vermittlung dieser schon früh Übungen aus der kognitiven und komplexen Stufe, aber auch situationsbedingte Anforderungen ein. Aber nur dann, wenn eine Technik qualitativ gut ausgeführt werden kann, können wir uns vom Einfachen zum Schweren bewegen und neue, abwechslungsreiche Inhalte einführen.


Das Anforderungsprofil als Landkarte

Im Spiel geht es schnell: im Vergleich zu den Feldspielern hat der Torhüter nur wenige Situationen – doch viele davon können zur Spielentscheidung beitragen. Das stellt besondere Anforderungen an den Torhüter und die automatisierte Abfolge von Bewegungen und Abwehraktionen. Um das Fundament unserer Torhüter zu errichten, benötigen wir als Torwarttrainer selbst erst einmal eine Landkarte um zu sehen, welche Anforderungen der Wettkampf an unsere Torhüter stellt:


Technik

Technik

Ball fangen/abwehren, Ball abrollen, Ball abwerfen, Bewegungstechnik, Falltechnik, Flugbälle, Passen


Taktik

Taktik

1 gegen 1, Stellungsspiel, Standardsituationen, Nahdistanz, Dirigieren, Organisieren, Mitspielen, Spieleröffnung/-fortsetzung


Athletik

Athletik

Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Koordination, Beweglichkeit


Psyche

Psyche

Durchsetzungsvermögen, Mut und Risiko, Selbstvertrauen, Wahrnehmung, Antizipation, Vorstellungskraft, Entscheidungsfindung



Wir sehen mit Technik, Taktik, Athletik und Psyche die vier Hauptanforderungen. Aus diesem Paket erschaffen wir das Fundament für unsere Torhüter.


Wir möchten etwas beisteuern und dir helfen

Die Erstellung unserer Trainingsprogramme mit Übungen, Videos und liebevollen Zeichnungen ist zeitlich aufwändig, daher können wir nicht alle Inhalte kostenlos zur Verfügung stellen. Unsere Torwartschule und unser Kursangebot in Hannover ist stetig ausgebucht und um mehr Torhütern und Trainern – auch überregional oder international – helfen zu können, haben wir diese Plattform entwickelt. Wir möchten unsere Leidenschaft – das Torwarttraining und die Entwicklung von jungen Menschen – weitergeben und haben uns daher entschieden, allen Interessenten unser Trainingsprogramm NUMBER ONE kostenlos zur Verfügung zu stellen.

Altext

Du kannst dir einfach ein kostenfreies Benutzerkonto anlegen und das Trainingsprogramm in deine Sammlung laden. Für die folgenden Stufen haben wir zahlreiche Trainingsprogramme mit unseren besten Übungen aus der täglichen Trainingspraxis erstellt, die wir dir zum digitalen Erwerb über unsere Plattform anbieten.

Wir freuen uns auf dich!

Signatures


Jetzt starten

Leidenschaftlich und detailliert haben wir unsere besten Übungen aus der Praxis in einzigartigen Trainingsprogrammen für erfahrene Torwarttrainer und ambitionierte Vereinstrainer zusammengestellt.

Inspiration
Neue Übungen und Trainingsprogramme aus unserer täglichen Praxis für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.
Datenbank
Prägnante Videos, liebevolle Zeichnungen und PDFs sind immer in deiner persönlichen Datenbank verfügbar.
Sofort loslegen
Lerne unser Angebot kennen: wir haben ein kostenloses Trainingsprogramm als Willkommensgeschenk.
Mein Trainerkonto erstellen

100% Leidenschaft und Qualität.

Tim Brandes
Tim Brandes
Hannover 96, NFV

Das erste Mal habe ich mit Peter 2014 darüber gesprochen, all seine Erfahrung in eine Übungs- und Videodatenbank zu bringen. Jetzt sind wir so weit und ich weiß zum Glück nicht mehr genau, wie viele tausend Arbeitsstunden hier eingeflossen sind.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.